Schreib mir !!

Falls Du Fragen hast oder ein Flussgespräch vereinbaren möchtest kannst mich hier jederzeit kontaktieren!

Impressum

Informationspflicht laut §5 E-Commerce Gesetz, §14 Unternehmensgesetzbuch, §63 Gewerbeordnung und Offenlegungspflicht laut §25 Mediengesetz.  

Mag. Michael Stockert  

Unternehmensgegenstand: Praxis für Psychotherapie UID-Nummer: ATU61533479 Firmensitz: 2103 Langenzersdorf , Magdalenenhofstrasse 46

Tel.: +4369910719392 Fax: E-Mail: imfluss@michaelstockert.at

Mitglied bei: Österreichischer Berufsverband für Psychotherapie  

Aufsichtsbehörde/Gewerbebehörde: Bezirkshauptmannschaft Korneuburg Berufsbezeichnung: Psychotherapeut Verleihungsstaat: Österreich  

   

Quelle: Erstellt mit dem Impressum Generator von firmenwebseiten.at in Kooperation mit www.gestaltmeetsqigong.com.  

EU-Streitschlichtung Angaben zur Online-Streitbeilegung: Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die OnlineStreitbeilegungsplattform der EU zu richten: https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/index.cfm?event=main.home2.show&lng=DE. Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.  

Haftung für Inhalte dieser Webseite Wir entwickeln die Inhalte dieser Webseite ständig weiter und bemühen uns korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für jene die seitens Dritter bereitgestellt wird. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.  

Haftung für Links auf dieser Webseite Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Webseite auffallen, bitte wir Sie uns zu kontakieren, Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.  

Urheberrechtshinweis Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen.  

Bildernachweis Die Bilder, Fotos und Grafiken auf dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt.

Falls Du Fragen hast oder ein Flussgespräch vereinbaren möchtest kannst mich jederzeit kontaktieren

Datenschutz

Geltungsbereich Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer/Nutzerinnen über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter Mag. Michael Stockert ADRESSE & MAIL auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.  

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).  

   

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles Der Anbieter/die Anbieterin (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:  

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.  

Der Anbieter/die Anbieterin verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter/die Anbieterin behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.  

   

Umgang mit personenbezogenen Daten Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.  

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter/der Anbieterin nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer/Nutzerinnen in die Datenerhebung einwilligen.  

   

Kontaktaufnahme Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter/der Anbieterin (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers/der Nutzerin zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.  

   

Newsletter Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.  

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber/die Inhaberin der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber/Inhaberin mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.  

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.  

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die oben stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.  

   

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter/Anbieterinnen dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter/Dritt-Anbieterin“) die IP-Adresse der Nutzer/Nutzerinnen wahr nehmen. Denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers/der jeweiligen Nutzerin senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter/Dritt-Anbieterinnen die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer/Nutzerinnen darüber auf.  

   

Cookies Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer/Nutzerinnen (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern/Nutzerinnen (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer/Nutzerinnen können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

AGB

§1 Vertragspartner für die Seminare, die von Gestalt meets Qigong angeboten werden, ist der Psychotherapeut und Qigong Lehrer Mag. Michael Stockert, Magdalenenhofstrasse 46, 2103 Langenzersdorf.  

   

§2 Allgemeines 1. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Seminaranmeldung gültige Fassung. Davon abweichende Bedingungen des Teilnehmers sind für Mag. Michael Stockert nur verbindlich, soweit er sie ausdrücklich schriftlich anerkannt haben. Zusätzliche und abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Form. Auch Änderungen, Ergänzungen oder die Aufhebung des Vertrages werden nur mit schriftlicher Bestätigung durch Mag. Michael Stockert wirksam. 2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für alle künftigen Vertragsbeziehungen, somit auch dann, wenn bei Zusatzverträgen darauf nicht ausdrücklich hingewiesen wird.  

   

§3 Preise 1. Seminare, in denen Psychotherapie einen maßgeblichen Anteil darstellt sind laut § 6.1.19.3UStG 1994 von der Umsatzsteuer befreit. Daher sind die jeweils gültigen Preise Brutto=Netto Festpreise.  

2. Bei Seminaren, in denen Psychotherapie einen untergeordneten Anteil darstellt entfällt die Umsatzsteuerbefreiung. Daher sind die jeweils gültigen Festpreise Bruttopreise, bei denen die enthaltene Umsatzsteuer gesondert ausgewiesen ist. Der Aufschlag der Mehrwertsteuer gilt auch für alle Seminarrechnungen bei Rücktritt oder Annahmeverzug, die umsatzsteuerpflichtig sind.  

3. Sonderpreise sind nur nach schriftlicher Zusage durch Mag. Michael Stockert gültig.  

4. Übernachtungen während der Seminaraufenthalte sowie jegliche anfallende Verpflegung sind nicht in den Preisen enthalten, sondern werden den Teilnehmern von den jeweiligen Hotels bzw. Veranstaltungsunternehmen in Rechnung gestellt.  

§4 Zahlung 1. Die Zahlung der Seminarkosten ist spätestens 3 Wochen vor Beginn des Seminars bzw. der Trainingsmaßnahme ohne Abzug fällig. Für die Überweisung ist das in der Rechnung angegebene Konto von Mag. Michael Stockert gültig. Davon abweichende Zahlungstermine erfordern eine schriftliche Bestätigung durch mich.  

   

§5 Trainingsausführung 1. Mag. Michael Stockert verpflichtet sich, die mit den Teilnehmern vereinbarten Seminardaten einzuhalten. Ausgeschlossen davon ist die Einwirkung von höherer Gewalt. Bei laufenden Seminaren kann eine Terminverlegung in Abstimmung mit allen Teilnehmern erfolgen. 2. Die Teilnehmeranzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei der Durchführung behaltet sich Mag. Michael Stockert vor, bei zu geringer Teilnehmeranzahl das Seminar zu verschieben oder abzusagen. In diesem Falle verpflichte er sich den Teilnehmern die Absage so rechtzeitig wie möglich mitzuteilen. Es wird in Absprache mit den Teilnehmern entweder eine Gutschrift für Folgeseminare vereinbart oder die eventuell bereits bezahlte Seminargebühr zurück überwiesen. Weitergehende Ansprüche bleiben ausgeschlossen.  

   

§6 Verschwiegenheitspflichten 1. Die bei den Seminaren ausgegebenen Dokumentationen bzw. etwaige Arbeitsblätter sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht – auch nicht auszugsweise – ohne schriftliche Einwilligung durch mich vervielfältigt bzw. an Dritte weitergegeben werden. Die zur Verfügung gestellten Übungsmaterialien (Audio- und Videoanleitungen) dienen nur dem persönlichen Gebrauch. Gleiches gilt auch für die Übernahme auf elektronische Medien. 2. Mag. Michael Stockert ist berechtigt, alle die Geschäftsbeziehung mit den Teilnehmern betreffenden Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes zu verarbeiten bzw. in ihrem Auftrag verarbeiten zu lassen. Im Rahmen von Seminaren bekannt gewordene Daten von Teilnehmern werden vertraulich behandelt und dienen ausschließlich internen Zwecken. 3. Mag. Michael Stockert verpflichtet sich über die im Zusammenhang von Seminaren mit Teilnehmern bekannt gewordenen Tatsachen zu Verschwiegenheit.  

§7 Kündigung und Umbuchung 1. Für Teilnehmer an Seminaren: Bis 12 Wochen vor Seminarbeginn storniert Mag. Michael Stockert die Seminaranmeldung kostenlos. Erfolgt die Kündigung der Seminaranmeldung später als 12 Wochen vor Seminarbeginn, erhebt Mag. Michael Stockert 50% des Seminarbeitrages. Erfolgt die Kündigung der Seminaranmeldung später als 4 Wochen vor Seminarbeginn, erhebt Mag. Michael Stockert 100 % des Seminarbeitrages. Diese Regelungen gelten unabhängig vom Zeitpunkt der Seminaranmeldung. Dem Kunden ist es jederzeit möglich, einen entsprechenden Ersatzteilnehmer zu benennen. Weitere Kosten entstehen dadurch nicht. 2. Sofern keine Absage vor dem Beginn des Seminars erfolgt, steht Mag. Michael Stockert der volle Seminarbeitrag zu. 3. Alle Stornoerklärungen bedürfen grundsätzlich der Schriftform. Das Gleiche gilt für Ausnahmen dieser Stornoregelungen, die im Einzelfall durch Mag. Michael Stockert gegengezeichnet werden müssen. 4. Sofern der angemeldete Teilnehmer eine Umbuchung des gesamten Seminars auf einen Folgetermin wünscht, muss dies mindestens 6 Wochen vor dem ersten Seminartag erfolgen. Dabei kann grundsätzlich nur das gesamte Seminar einmalig umgebucht werden. Kurzfristigere Umbuchungen sind nicht möglich. 5. Wird vom Teilnehmer ein umgebuchtes Training storniert, so fallen die Stornokosten gemäß 6.1. an.  

§8 Schadensersatz Der Schadenersatz ist, aus welchem Titel auch immer, auf vorsätzlich oder grobfahrlässig herbeigeführte Schäden beschränkt und mit der Höhe des Seminarbeitrages begrenzt.  

§9 Foto- und Videoaufnahmen 1. Mag. Michael Stockert macht Fotoaufnahmen von Teilnehmern und Seminarsituationen. Diese werden von ihm zur Illustration auf der firmeneigenen Homepage sowie fallweise zur Berichterstattung in Medien (Print/Elektronisch) verwendet. 2. Teilnehmer stimmen zu, dass Video- und Fotoaufnahmen zu den oben angeführten Zwecken angefertigt und verwendet werden. 3. Sollten Teilnehmer dies nicht wünschen, so ist dies spätestens zu Seminarbeginn ausdrücklich bekannt zu geben.  

   

§10 Erfüllungsort, Gerichtsstand 1. Sofern sich aus der Seminaranmeldung nichts anderes ergibt, ist der Geschäftssitz von Mag. Michael Stockert Erfüllungsort. 2. Es ist österreichisches Recht anwendbar. 3. Gerichtsstand ist Wien.  

   

§11 Elektronische Rechnungslegung 1. Mag. Michael Stockert ist berechtigt, den Vertragspartnern Rechnungen auch in elektronischer Form zu übermitteln. Die Vertragspartner erklären erklärt sich mit der Zusendung von Rechnungen in elektronischer Form ausdrücklich einverstanden.  

   

§12 Salvatorische Klausel 1. Sollte eine der vorstehenden Regelungen unwirksam sein, so sollen die Bedingungen im Übrigen trotzdem ihre Gültigkeit behalten. An die Stelle der unwirksamen Klauseln tritt sodann die gesetzliche Regelung. Soweit eine gesetzliche Regelung nicht besteht, sind die Parteien verpflichtet, eine Vereinbarung zu treffen, die dem mit der unwirksamen Klausel beabsichtigten und wirtschaftlich verfolgten Zweck am nächsten kommt.